2.500 € Käuferschutz
Service & Fragen kontakt@evrgreen.de
Kostenloser Versand (deutschlandweit) ab 75€

Tillandsien, ein Leben mit Luft und Liebe

04.04.2017 13:14

Aussergewöhnliche Tillandsien

Tillandsien, auch Luftpflanzen genannt, sind außergewöhnliche Pflanzen. Als Aufsitzerpflanzen findest Du sie an den ungewöhnlichsten Orten und ihre besonderen Formen versetzen Dich ins Staunen. Nicht nur optisch individuell, leben Luftpflanzen fast ausschließlich von Luft und Liebe. Mit ihren sogenannten Saugschuppen filtern sie Feuchtigkeit und Mineralien aus der Luft, dem Tau oder dem Regen und können so mühelos überleben. Wird es sonnig und warm, schließen sich die Saugschuppen und schützen die Pflanze vor Verdunstung.

Luftpflanzen gehören zur Familie der Ananasgewächse (Bromeliaceen) und sind über ganz Süd- und Mittelamerika bis in den südlichen Teil von Nordamerika verbreitet. Du findest Tillandsien sowohl auf abgestorbenen Baumteilen, Telefondrähten, Dächern, Mauern und auch manchmal auf dem Boden in den besagten Regionen. Im Gegensatz zu ihren grünen Freunden, die sich in Ihren Untergrund reinbohren, besitzen Tillandsien lediglich ein drahtiges, kleines Wurzelwerk, mit dem sie sich an ihrem Untergrund festhalten können. Bei guter Pflege können Luftpflanzen die wunderschönsten Blüten hervorzaubern.  In den unterschiedlichsten Farben blühen Tillandsien bis zu 3 Monate lang und erfreuen Dich als Mitbewohner.

Tillandsien und Design

Aufgrund ihrer einzigartigen Optik und Lebensweise sind Tillandsien Deine perfekte Designpflanzen. Richtig in Szene gesetzt, können diese Pflanzen Dein individuelles Design entscheidend unterstreichen. Egal ob Empfangstresen oder Couchtisch. Luftpflanzen sind vielseitig einsetzbar und ein garantierter Hingucker. Wohnräume werden zum Lebensraum und die Luftpflanzen helfen beim Genießen. Schau Dir einmal an, was wir alles mit Luftpflanzen machen.

Tillandsien richtig pflegen

Tillandsien solltest Du grundsätzlich besprühen oder tauchen. Das Wasser sollte möglichst weich sein. Regenwasser oder abgekochtes Wasser sind perfekt. Ist das Wasser zu hart, können sich die Saugschuppen der Blätter mit Kalk zusetzen und die Nahrungsaufnahme der Pflanze verhindern. Da das Wasser am besten Raumtemperatur hat, kannst Du das Sprühwasser aber auch einfach 2 bis 3 Tage stehen lassen bis der Kalk sich gesetzt hat. Tillandsien können Deinen Urlaub bis zu 3 Wochen problemlos verkraften. Danach solltest Du sie allerdings kräftig besprühen. Ansonsten ist 1 bis 2 mal besprühen pro Woche ausreichend.

Für den Standort und den Wasserbedarf gibt es eine allgemeine Faustregel: Je grüner (aus dem Regenwald) die Tillandsie ist,  desto weniger Sonneneinstrahlung und  mehr Feuchtigkeit benötigt sie. Ist die Tillandsie eher gräulich benötigt sie mehr Sonne und weniger Feuchtigkeit.

Ein bisschen Wind schadet nicht. Im Gegenteil - stockt die Luft zu sehr kann es bei der Pflanze zu Fäulnis kommen. Also immer schön durchlüften.

Ausführliche Informationen zur Tillandsien Pflege erhälst Du in unserem Artikel zur Luftpflanzen Pflege.

EVRGREEN.de-Tillandsien und Verantwortung

Teilweise stehen Tillandsien unter Artenschutz. Die Tillandsien von EVRGREEN.de werden jedoch alle mit sogenannten CITES Dokumenten nach Deutschland importiert. Unter der Kontrolle der CONAP (die Naturschutzbehörde Guatemalas) werden unsere Luftpflanzen gezüchtet. Viele dieser Pflanzen stammen aus landwirtschaftlichen Kooperativen die von Kleinbauern bewirtschaftet werden, die damit ihren Lebensunterhalt verdienen.

Falls Du noch Fragen zu Luftpflanzen hast, kontaktier und gerne!

Viele Grüße Euer Team von

EVRGREEN.de